Sponsoren:

 

 

Menschen mit neuen Geschäftsideen für Ostthüringen können sich mit einem einzigen Ideenpapier bis zum 07. Mai 2018 gleich für zwei Gründungsideenwettbewerbe bewerben:

1.  Für die Endrunde des Thüringer Gündungsideenwettbewerb 2018, den ThEx innovativ
     ausrichtet, sowie

2.  den Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen (für Gründungsideen aus dem Landkreis
     Greiz, dem Altenburger Land sowie der Stadt Gera), der vom Technologie- und
     Gründerzentrum (TGZ) Gera organisiert wird.

Wettbewerbseinreichungen für den Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen können automatisch am Thüringer Gründungsideenwettbewerb teilnehmen.

Am Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen können alle teilnehmen, die eine Idee für ein neues Unternehmen oder ein neues Geschäftsfeld haben bzw. gründen wollen. Der (geplante) Standort muss hierfür in den Landkreisen Greiz oder Altenburger Land bzw. in Gera liegen. Darüber hinaus dürfen Sie mit dieser Idee noch keinen Preis beim Thüringer Gründerpreis, beim Thüringer Strategiewettbewerb oder beim Thüringer Gründungsideenwettbewerb bzw. beim Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen gewonnen haben.

Welche Vorteile bietet der Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen?

Beim Ostthüringer Gründungsideenwettbewerb erwarten Sie nicht nur Geld- und Sonderpreise, sondern vor allem Unterstützung für Ihre Gründungsidee von Gründungsberatern mit jahrelanger Erfahrung, Kontakte und Know-how und Erfarung für die Weiterentwicklung Ihrer Gründungsidee.

  • Kostenfreies, gezieltes Ideencoaching & Geschäftsmodellentwicklung zur Optimierung und Umsetzung der Gründungsidee
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades durch öffentlichkeitswirksames Werben
  • Zugang zu Expertennetzwerken
  • Gleichzeitige Teilnahme an zwei Wettbewerben → Verdopplung der Gewinnchance
  • Insgesamt mindestens 500 € Preisgeld bei jeder Regionalrunde
  • Bis zu 1000 € Einzelgewinne bei der landesweiten Endrunde möglich
  • Sonderpreise
  • Exklusive Events und feierliche Preisverleihungen
  • Teilnahmemöglichkeiten an attraktiven Fort-, Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltungen auf Landesebene

Wie können Sie am Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen teilnehmen?

Für Ihre Teilnahme am Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen reichen Sie bis zum 07. Mai 2018 die Bewerbungsunterlagen für den Wettbewerb direkt beim TGZ Gera oder unter sekretariat(at)tgz-gera.de ein.

Für Fragen steht Ihnen das TGZ Gera telefonisch unter 0365-7349200 oder per E-Mail unter sekretariat(at)tgz-gera.de gern zur Verfügung.

Wie geht es nach der Einreichung des Ideenpapiers weiter?

Beim Gründungsideenwettbewerb Ostthüringen vergibt eine Fachjury die Preise und Sonderpreise auf Basis der Ideenpapiere. Die Bekanntgabe der Preisträger findet im Rahmen der Prämierungsveranstaltung statt. Sie haben dabei die Gelegenheit Unterstützer, Netzwerkpartner und viele weitere interessante Partner aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kennen zu lernen und für Ihre Geschäftsidee zu begeistern.

  • Sie erhalten Einladungen zu Fort-, Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltungen des TGZ Gera sowie von ThEx innovativ.

  • Sie können kostenfreies Coaching des TGZ Gera zur Optimierung und Umsetzung Ihrer Geschäftsidee nutzen.

  • Ihr Ideenpapier, das in Ostthüringen umgesetzt werden soll, nimmt auch am landesweiten Thüringer Gründungsideenwettbewerb teil.

Das sagen erfolgreiche Teilnehmer des Gründungsideenwettbewerbs Ostthüringen:

„Vor zwei Jahren haben wir als  Agentur für Marketing im Internet den Sonderpreis beim Ostthüringer Gründerwettbewerb gewonnen. Die enge Zusammenarbeit mit dem TGZ Gera und dem regionalen Netzwerk war für uns hilfreich, so dass wir den Wettbewerb mit einem Sonderpreis für die Konzeptentwicklung einer Online-Marketing-Strategie unterstützen.“
Steve Wagner, Gründer der Online Marketing Agentur Onmaxo

„Wir haben 2014 unser Frank´s Burger-Licious BBQ gegründet in Schmölln mit einem Imbiss-wagen und sind jetzt mit unserem Amerikanischen Restaurant in Gera  erfolgreich. Jetzt treten wir selbst als Sponsor für eine vielversprechende Geschäftsidee auf.“
Frank Karl-Heinz Casser, Frank's Burger-Licious BBQ

„Zu Anfang war die Idee, das Weiterempfehlungsportal TAKEaBONUS.de für eine un-glaubliche Vielzahl von Produkten & Dienstleistungen aufzubauen. Hierbei werden emp-fehlende Altkunden und potenzielle Neukunden zusammengeführt und dadurch werden beiden sehr attraktive Prämien ermöglicht. Der Ostthüringer Gründerwettbewerb stellte den konstruktiven Rahmen für die große Herausforderung der eigentlichen Umsetzung. So reifte zum einen unser Businessmodell merklich und auch das eigentliche technische Platt-formkonzept wurde konkret. Damit konnten wir sowohl im Ostthüringer Gründerwettbe-werb, als auch in Folge im Thüringer Ideenwettbewerb als Sieger überzeugen. Herzlicher Gründerdank für die wertvolle Unterstützung.“ Marcus Aschenbrenner, Gründer von TAKEaBONUS

„Wir hätten nicht gedacht, dass wir mit unserer Idee ein solches Interesse hervorrufen. Der Wettbewerb ist eine sehr gute Möglichkeit, um sich ein professionelles Feedback ge-ben zu lassen. Nicht nur während des Wettbewerbs, sondern auch danach kann man durch die Unternehmensgründung mit Tipps und Tricks, Anregungen zu verschieden Stra-tegien sowie verschiedenster Seminare unterstützt werden, die ein sicheres Auftreten des Unternehmers und eine gut durchdachte Idee fördern.“ Jenny Morgner, Mitgründerin der Schülernachhilfe „Schüler lernen von Schülern“

Förderer:

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb wird gefördert durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Partner: