Technologie- und Gründerzentrum Gera GmbH

Gewerbepark Keplerstraße 10/12
07549 Gera

Tel: (0365) 7349200
Fax: (0365) 7349209
Mail: sekretariat(at)tgz-gera.de

TGZ aktuell

07.11.2013

Thüringer Energieeffizienzpreis dreigeteilt

Drei Unternehmen teilen sich den 2. Thüringer Energieeffizienz-Preis, der gestern von der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) vergeben wurde. Preisträger sind die Leitec Gebäudetechnik (Heiligenstadt), die Herzgut Landmolkerei Schwarza (Rudolstadt) und die AEP Energie-Consult (Gera).

Laut Agentur hatten 15 Bewerber 20 Konzepte für den mit 10 000 Euro dotierten Preis eingereicht. Die drei Preisträger waren von einer fünfköpfigen Experten-Jury ausgewählt worden. Nach deren Urteil hat die Herzgut Landmolkerei die Wärmeerzeugung wesentlicher Energieverbraucher erheblich optimiert. Durch eine gezielte Analyse aller Verbräuche der Molkerei und eine entsprechenden Umstrukturierung habe Herzgut den Energieverbrauch sowie Wartungskosten und die CO 2-Emission erheblich senken, gleichzeitig aber den Wirkungsgrad der eigenen Anlagentechnik erhöht.

Die AEP Energie-Consult entwickelte ein Verfahren, mit dem sich die Temperaturprofile von Erdwärmesonden gleichmäßiger gestalten lassen. Im Sommer wird gezielt Abwärme aus industriellen Prozessen ins Erdreich eingespeist und im Winter bei normalem Betrieb der Erdwärmepumpen wieder genutzt. Durch das Projekt erhöhe sich der Wirkungsgrad des gesamten Energieversorgungssystems mithilfe von Erdwärmepumpen erheblich, heißt es.

Die Firma Leitec Gebäudetechnik überzeugte die Jury mit ihrer intelligenten Anwendung zur Vernetzung und Steuerung von Gebäudetechnik. Damit können eine Photovoltaikanlage mit Absorberanlage und ein Eis-Wärme-Speicher so miteinander gekoppelt werden, dass eine CO 2-freie Energieversorgung mit Energieüberschuss möglich ist. "

Quelle: OTZ